Jungbürgerfeier 2013

Letzten Freitag fand die diesjährige Jungbürgerfeier statt. Zum ersten Mal in der alten Kaserne, zuvor fand sie jeweils im Garden Club statt.

Das Thema der Podiumsdiskussion war „Freiräume“ und so diskutierte ich mit Vertretern der Jungparteien von links bis rechts über Freiräume in Winterthur. Am Ende der Diskussion fand sich aber kein Jungbürger, der einen Freiraum vermisste. Auf dem Podium wurde kontrovers diskutiert, vor allem zwischen Links und Rechts, während ich und die anderen Vertreter der Mitteparteien darauf hinwiesen, dass zwar jeder das Recht auf seine Freiräume habe, man aber dabei darauf Rücksicht nehmen muss, dass man mit den eigenen Freiräumen nicht die Freiräumen der Anderen tangiert.

Schreibe einen Kommentar